Willkommen  

 Praxis für Ehe-, Paar-und Familienberatung

SEMINARANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN   
Anforderungen und Belastung an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigen in allen Sektoren von Wirtschaft und Verwaltung. Verschiedene Stressfaktoren führen zu psychischen und physischen Problemen und zu Unzufriedenheit der Mitarbeiter.
 
Die Folge davon:
•Zunehmende Zahlen von Absenztagen in den Betrieben


Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über uns, unsere Arbeitsweise und
die aktuellen Angebote.

Vision bietet Ihnen folgendes umfangreiches Seminarangebot an:

Seminar - Veränderungen begegnen

"Sich aktiv und selbstsicher auf Neues einstellen..."

Teilnehmende: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen.

Beschreibung: Sie lernen die Kunst, zuversichtlich und angstfrei mit Veränderungen umzugehen und diese mitzugestalten

Sie übernehmen eine neue Aufgabe, haben eine neue Chefin/einen neuen Chef oder veränderte Rahmenbedingungen? Veränderungen sind heute allgegenwärtig und verlangen von uns, dass wir uns auf Neues einstellen und uns damit auseinander setzten.
Das Seminar zeigt, wie Sie es schaffen, Dinge, die Sie nicht ändern können als Kraftquelle zu nutzen und Liebgewonnenes loszulassen. Sie finden Antworten auf Fragen wie: „Was ist mein Nutzen bei dieser Veränderung? Was will ich auf keinen Fall verlieren?“

Sie lernen: Wie Sie Veränderungen als etwas Normales im Leben akzeptieren und davon profitieren Wie Sie interessiert und positiv an Neues und Unbekanntes herangehen Wie Sie Ihre eigene Veränderungsstrategie entwickeln.

Alles was Sie brauchen ist...

Bereitschaft, sich mit dem eigenen Verhalten auseinander zu setzen Offenheit sich auf Veränderungen einzulassen.

Den Willen, aus den vermittelten Erkenntnissen die persönlichen Schlussfolgerungen zu ziehen und diese im Alltag umzusetzen.

Methoden: (Fach-)Inputs, Gruppenarbeiten, Rollenspiele, EFT, Imaginationen

Seminar - Schwierige Personalgespräche

Teilnehmende: Alle interessierten Vorgesetzten. Dieses Seminar ist besonders auch für erfahrene Führungskräfte geeignet.

Beschreibung: Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen die Vorbereitung und Durchführung von schwierigen Personalgesprächen zu erleichtern und Ihnen durch Kompetenz mehr Sicherheit und Gelassenheit zu vermitteln.

Personalgespräche haben oft einen schwierigen Anlass: Es geht um Kritik, Fehlverhalten, Kündigung, vielleicht um schwierige Lebenssituationen oder um ein Suchtproblem, vielleicht um Konflikte zwischen zwei unterstellten Mitarbeitenden, Mobbingverdacht oder andere heikle Themen. In diesen Situationen brauchen Vorgesetzte vertiefte Kenntnisse in Gesprächsführung und Kommunikation.
Inhalte:

Vorbereitung und Durchführung schwieriger Personalgespräche Gesprächsregeln und -methoden

-  Verschiedene Arten von schwierigen Personalgesprächen

Die Teilnehmer/innen bringen eigene Gesprächssituationen in das Seminar mit ein und erhalten individuelles Feedback. Am zweiten Tag werden wir anhand von Rollenspielen in die verschiedenen Rollen von „schwierigen“Gesprächspartner/-
partnerinnen schlüpfen und so unsere Gesprächskompetenz erweitern.

Methoden: Kurze Theorie-Inputs, Sozial-Panorama , Plenums- und Gruppengespräche, Simulationen von Personalgesprächen

Seminar - Vorbereitung auf die Pensionierung

"Sich aktiv und selbstsicher auf Neues einstellen..."

Teilnehmende: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit der Frage der Pensionierung beschäftigen.

Beschreibung: Ziel des Seminars ist es, sich aktiv mit den Lebenssituationen auseinanderzusetzen.                 

- Was bedeutet der Austritt aus dem Erwerbsleben für meine persönliche Situation?

- Welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden? Was plane ich aktiv?

Älter werden in unserer Gesellschaft:

- Welche Ressourcen setze ich wie zur Verbesserung meines Status ein? Herausforderungen in Beziehungen und Partnerschaft
- Wie kann ich meine Erfahrungen als Potential für mich und meine Lieben einsetzen?

- Kompetenzen, Interessen und Begabungen - Veränderungen im Zeit- und Lebensrhythmus

- AHV, Pensionskasse, 3. Säule und Steuern, Güter- und Erbrecht

Sie lernen: Wie Sie Veränderungen als etwas Normales im Leben akzeptieren und davon profitieren. Wie Sie interessiert und positiv an Neues und Unbekanntes herangehen Wie Sie Ihre eigene Veränderungsstrategie entwickeln.

Alles was Sie brauchen ist...

Bereitschaft, sich mit dem eigenen Verhalten auseinander zu setzen Offenheit sich auf Veränderungen einzulassen.

Den Willen, aus den vermittelten Erkenntnissen die persönlichen Schlussfolgerungen zu ziehen und diese im Alltag umzusetzen.

Methoden: (Fach-)Inputs, Gruppenarbeiten, Sozial-Panorama